Heute ist die Werbeindustrie einer der erfolgreichsten und vielfältigsten Bereiche des Marketings. Jeden Monat jede Woche erscheinen neue Ideen und neue Werbemechanismen, von denen jeder besser ist als der vorherige.

Vor kurzem sind Roll Up Stande auf dem Werbemarkt erschienen. Diese leichten, einfachen mobilen Geräte sind zu einem echten Segen für Geschäftsleute geworden.

Die Hauptkomponente des Rollstands ist ein Banner. Roll Up Banner oder Display ist eine Leinwand, die Informationen oder Werbung enthält. Die Art der Präsentation von Informationen ist sehr wichtig, um maximale Wirkung zu erzielen.

Sehr häufig werden die «korrekten» Farben in der Werbung die gewünschte Wirkung erzielen.

Rot

Rote Farbe in der Werbung stimmt den Käufer für durchgreifende Aktion ein. Wir sind sicher, dass Sie bemerkt haben, dass rote Farbe während der Saison der Rabatte verwendet wird, um dem Käufer einige dringende und sehr wichtige Informationen zu vermitteln. Laut den Psychologen, verursacht rote Farbe ein starkes Verlangen, irgendeine Aktion durchzuführen. Diese Farbe zieht die Aufmerksamkeit auf sich und fixiert sie auf dem gewünschten Objekt.

Man darf aber die Einwirkung von Rot nicht überschätzen: Rot wird erfolgreich funktionieren, wenn es gemäßigt benutzt wird. Markieren Sie eine kleine Rubrik oder einen Teil der Anzeige, um Aufmerksamkeit aufzuregen. Gleichzeitig, wenn es zu viel Rot gibt, kann dies eine gewisse Aversion, Gereiztheit oder sogar Aggression verursachen.

Gelb

Die gelbe Farbe in der Werbung passt sich den Kommunikations- und zwischenmenschlichen Fähigkeiten an. Psychologen sagen, dass Gelb sehr freundlich und offen ist, darum ist es am besten, es in Werbeartikeln eines gleichmäßigen Typs zu verwenden. Außerdem verrät er Ruhe und Gleichgewicht zu heftigen Emotionen, beruhigt Angst, lässt eine Person sich beruhigt und gut fühlen. Die gelbe Farbe ist mit Wärme und Freude verbunden und vermittelt denen, die ihn anschauen, die gleichen Gefühle.

In einer ganz anderen Deutung ist Gelb die Farbe von gefahrbringenden und spontanen Situationen. Wenn Ihre Werbung mit sowas verbunden ist, können Sie diese Farbe als Basis verwenden.

Grün

Grüne Farbe in der Werbung erholt und mäßigt, entfernt die Schroffheit und beruhigt eine Person. Grün assoziiert sich mit der Natur. Er ist sehr gut in der Werbung für zahlreiche natürliche Medikamente, Lebensmittel, Hautpflegeprodukte. Oft wird Grün in Anzeigen für Krankenhäuser, Apotheken, Kliniken, Gesundheitszentren und so weiter verwendet.

Was symbolisiert Grün noch? Genau, Dollars. Darum kann Grün in der Werbung für mannigfache Finanzinstitute oder während der Präsentation von Einkommen Programmen benutzt werden. Neben der Tatsache, dass er nicht aufdringlich und entspannend ist, provoziert Grün auch das Verlangen, etwas Neues zu erleben und zu testen.

Blau

Blaue Farbe ist die optimalsten Wahl in der Werbung. Diese Farbe ist nicht neidig. Sozialen Netzwerke und andere häufig besuchten Websites im Internet verwenden blau als Basis. Genauso wie Rot zieht es auch die Achtsamkeit auf, aber im Vergleich zu Rot, verursacht es niemals Ärger.

Blaue ist ideal für die Werbung von Produkten, die mit Pflichtgefühl und Unbestechlichkeit verbunden sind. Viele Organisationen nutzen Blautöne in Ihren Logos und Firmenfarben. Es ist am besten, Blau und seine Abtönungen für Organisationen zu verwenden, die im Luftverkehr oder Seehäfen arbeiten, Hersteller von Ventilatoren und Klimaanlagen, Flughäfen und Reiseagenturen.